Standortbestimmung am Donnerstag

Logo-Velodrome-suisseAm kommenden Donnerstag findet im Velodrome Suisse ein Sprintturnier statt. Dieses beginnt mit einem 200m Qualifikationszeitfahren. Dabei werden die vier Halbfinalteilnehmer ermittelt. Anschliessend werden die Halbfinal und Finalläufe im „Best of three“-Modus ausgetragen, das heisst, wer 2 Läufe für sich entscheidet, stösst in die nächste Runde vor.

Für mich ist dieses Rennen eine erste Standortbestimmung. Denn bis zu den regelmässigen Meetings anfangs Mai, stehen noch viele lange und intensive Trainingseinheiten auf dem Programm. Ich werde schon beim 200 Meter Zeitfahren sehr gefordert sein, da diese nicht zu meinen Paradedisziplinen gehört. Um aber ins eigentliche Sprint-Turnier einsteigen zu können, ist eine top 4-Zeit ein Muss. Ansonsten ist das Turnier nach 200 Metern bereits wieder zu Ende.

Falls Ihr am Donnerstag ebenfalls im Velodrome seid, würde ich mich riesig über eure Unterstützung freuen!

sportliche Grüsse Dave

Advertisements

Saison 2014

Nun ist auch der Jahreswechsel vollzogen und wir starten ins 2014. In diesem Beitrag möchte ich euch über die wichtigsten Änderungen für das anstehende Jahr informieren. Unter anderem sind dies Infos zum neuen Sponsor des Teams, unsere Ziele, sowie der Planung der anstehenden Saison.

In dieser Saison werde ich die dritte Saison für das einzige Schweizer Bahn-Team bestreiten. Neu auf diese Saison konnte die BE electric AG als Hauptsponsor gewonnen werden und gibt dem Team auch gleich den neuen Namen: TrackTeam BE electric FOCUS  Das Team wird, wie in der vergangenen Saison, aktiv über Facebook und der Website www.labicicletta.ch informieren. Gemeinsam mit meinem Bruder Philip und dem gesamten Team werde ich versuchen, an den Schweizermeisterschaften Medaillen abzuräumen.

Damit das Jahr mit neuem Schwung gestartet werden kann durfte ich mich von Barbara ablichten lassen und kann die Website mit diesen neuen Fotos etwas „Pimpen“. Nachfolgend eine kleine Sammlung dieser Fotos. Dabei sind mir einige alte Lizenzen zu Hand gekommen. Es scheint also so, als dass die Saison 2014 meine zwölfte Saison als aktiver Radsportler mit einer Lizenz sein wird 🙂

Aktuell bin ich daran, alle Renn-Daten zusammenzutragen und versuche, für mich und das ganze Team einen bestmöglichen Rennkalender zusammen zu stellen. Dabei wird der Fokus klar auf die Schweizermeisterschaften der Sprintdisziplinen gelegt. Aber auch Renneinsätze an UCI-Rennen werden nicht zu kurz kommen. Da ich in diesem Herbst meine Ausbildung abschliesse, werde ich voraussichtlich in dieser Saison vorwiegend die Rennen in der Schweiz auf der offenen Rennbahn in Oerlikon und im Velodrome Suisse in Grenchen bestreiten.

Wie dieser genau aussehen wird, könnt Ihr jeweils unter der Rubrik Termine einsehen.

Bis bald auf den Bahnen dieser Welt
Dave