Dies und das…

Nach den Rennen in Trinidad ist das Wetter auch in der Schweiz herrlich – deshalb habe ich die wertvollen Sonnenstunden voll ausgenutzt! Teilweise auch mit alternativen Trainings – aber seht selber!

PS.: das Frühstück war der Hammer!

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s