Dies und das…

Nach den Rennen in Trinidad ist das Wetter auch in der Schweiz herrlich – deshalb habe ich die wertvollen Sonnenstunden voll ausgenutzt! Teilweise auch mit alternativen Trainings – aber seht selber!

PS.: das Frühstück war der Hammer!

 

 

Advertisements